Warmwasserboiler – reichlich Wasser auf Vorrat

Was kostet ein Warmwasserboiler eigentlich?

Warmwasserboiler kaufen Sie den besten im InternetDie Kosten eines Warmwasserboiler hängen natürlich hauptsächlich von dem gewünschten Fassungsvermögen ab. Dieses varriert je nach dem bisher durchschnittlich verbrauchten Wasser. Punkte auf die Sie achten sollten sind die Anzahl der Personen im Haushalt, die Anzahl der Zapfstellen, beziehungsweise der Wasserhähne und dem Verbraucherverhalten jedes einzelnen. Es macht also kaum Sinn, einen Warmwasserboiler mit einem Fassungsvermögen von 200 Litern anzuschaffen, wenn er für einen Singlehaushalt vorgesehen ist.

Baden oder duschen Sie lieber? Wie schaut es bei den Mitbewohnern aus? Sind da Vielduscher dabei?

Weitere Kriterien sind die Arten der Boiler, hier unterscheidet man indirekte und direkte Warmwasserboiler. Indirekte Boiler werden separat aufgestellt und das Wasser hierfür von Ihrer Heizungsanlage aufgeheizt. Direkte Speicher hingegen (auch als einfache Boiler bekannt) erwärmen das Wasser direkt im Speicher, sicherlich haben Sie so einen schon einmal gesehen, durch ein kleines Blickfenster sieht man da die Flamme lodern.

Kosten für Anschaffung
Fazit: Viele Faktoren führen eben zu einer relativ großen Preisspanne. Die Preise liegen hier abhängig von Ausstattung, Größe und Funktion zwischen 400 € und 4.600 €.

Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, Finden Sie hier Warmwasserspeicher von Top Markenherstellern.

Viessmann Warmwasserboiler sind sehr häufig in Eigenheimen verbaut


Die Boiler von Viessmann sind gewöhnlich in 3 – 4 Tagen versandfertig. Vereinbaren Sie also rechtzeitig ein Termin mit Ihrem Gas-/Wasserinstallateur.

Junkers Warmwasserspeicher sorgen stets für einen hohen Warmwasserkomfort
[amazon-bestseller query=“Junkers boiler“ count=2]

Der Unterstellspeicher der Marke Junkers eignen sich hervorragend zur komfortablen Versorgung von Etagenwohnungen, Reihen- und Einfamilienhäusern. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • sofort zur Verfügung stehendes Warmwasser
  • Anschlüsse sind oben liegend an der Gehäuse Oberseite, somit ist eine erleichterte Montage möglich
  • druckfeste Stahlbehälter
  • sehr effiziente und effektive Wärmedämmung
  • eingebaute Schutzanoden

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Warmwasserspeicher und Durchlauferhitzer

Warmwasserboiler von Vaillant

Warmwasser in der Küche

durchlauferhitzer kücheWenn der Wasserhahn der Küche nicht über einen indirekten Wasserboiler dezentral betrieben und versorgt werden kann, lohnt sich die Überlegung eine Warmwasserboiler oder einen Durchlauferhitzer anzuschaffen. Eine Orientierungshilfe finden Sie im Artikel Warmwasser in der Küche.

 Wie lange hält ein Warmwasserboiler?

Auf die Lebensdauer kann man pauschal natürlich keine Antwort geben. Für die Erhöhung der Haltbarkeit gibt es trotzalledem ein paar nützliche Tipps für Sie:

  • Entlüften und entkalken Sie den Boiler regelmäßig, halten Sie Wartungsintervalle ein, nützliche Informationen finden Sie im Artikel Wissen rund um den Boiler
  • achten Sie auf Markenware und Kundenrezessionen, alle hier verlinkten Artikel verfügen über ausführliche Kundenbewertungen
  • Alle hier inserierte Warmwasserboiler verfügen über mindestens 2 Jahre Garantie, Abweichungen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung
Wie groß muss ein Warmwasserspeicher sein, wie viel Liter benötige ich?

Folgende groben Richtwerte können Sie für die Planung eines Kaufes nutzen:

NutzungsartWasservolumen in Liter pro Person
regelmäßiges Duschen25 Liter
Baden regelmäßig40 Liter
Leistung Heizgerät über 15 Kilowatt30 Liter
Leistung Heizgerät über 5, allerdings unter 10 Kilowatt50 Liter